Anders denken

Eine rationale Haltung trainieren

Als Mensch sind wir vieles. Vernunftbegabt. Emotionsbeladen. Begeisterungsfähig, kreativ, kontemplativ und vieles mehr.

In Diskussionen und immer, wenn wir versuchen Dingen auf den Grund zu gehen, lohnt es sich, die Dreieinigkeit anzustreben : Ruhe, Mut, Gelassenheit. Zusammen ist das eine schlagkräftige, überzeugende Mischung.

Für den Erkenntnisgewinn ist es stets hilfreich, wenn wir uns nicht von unseren ersten Assoziationen, von unseren normativen Wertsetzungen und manchen Schnellschüssen mitreissen lassen – zumindest nicht unreflektiert.

Das Hans-Albert-Institut bietet zur Rationalität eine gleichermaßen wertvolle wie einfache Hilfe. Der nachstehende Ausschnitt stammt aus der sehr empfehlenswerten Broschüre Leidenschaft zur Vernunft. Kritischer Rationalismus als Lebenshaltung (S. 28-29).

Das Training ist eine Lebensaufgabe. Es lohnt sich.